Aktuell Schweiz

11. Marsch fürs Läbe

Save the Date! Samstag, 19. September 2020, Zürich

Die Kundgebung und der Marsch haben 2011 Teenagerschwangerschaften zum Thema. Es soll über Notsituationen junger Frauen bei unwillkommenen Schwangerschaften sowie über Hilfsangebote für Betroffene berichtet werden. 

Nach dem Fokus 2018 (Folgen wie Post Abortion Syndrom bei Frauen, die abgetrieben haben, und Hilfsangebote für Betroffene) und 2019 (Lebensrecht von Kindern mit Down Syndrom und Unterstützungsprojekte) soll erneut ein Schwerpunkt auf Unterstützung und positiven Alternativen zu Abtreibung  für eine Gruppe betroffener Mitmenschen (…jung, schwanger, hilflos)gezeigt werden.

Wir suchen

Für die Produktion eines Filmclips und die Gestaltung des Bühnenprogramms suchen wir Betroffene, die bereit sind, von ihrer schwierigen Situation der Schwangerschaft zu berichten:

- Frauen, die sich als Jugendliche nach massivem Druck des Umfelds entschieden, ihr Kind abzutreiben und dies heute bereuen

- Frauen, die sich als Jugendliche trotz massivem Druck des Umfelds entschieden, ihr Kind zu bekommen

- Frauen, die in der Beratung/Begleitung solcher Jugendlicher tätig sind

 

Bitte melden Sie sich hier: Kontakt

DenkBar

Die DenkBar der Schweizerischen Evangelischen Allianz lädt zu ihrem ersten öffentlichen Anlass ein und greift das Thema «christlicher Aktivismus» auf. Zu drei aktuellen Diskussionen - Klimaschutz (Klimastreik), Lebensschutz (Marsch fürs Läbe) und Gleichstellung von Mann und Frau (Frauenstreik) – stellen je eine Vertreterin oder ein Vertreter die eigene Motivation, Vorgehensweise 
und Überzeugung vor. Warum setzen sie sich als Christen für genau dieses Thema in unserer Gesellschaft ein? Welche Rolle spielen die Mittel, mit welchen sie sich für «das gute Leben» stark machen? Was sind besondere Herausforderungen des christlichen Aktivismus? Anschliessend wird die Diskussion mit allen Teilnehmenden fortgesetzt.